IT-Service der Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Microsoft Windows

Die Rechnergruppe der Fakultät für Physik stellt jedem Student, Mitarbeiter, Lehrstuhl und Arbeitsgruppe eine vielseitige Windows Server Infrastruktur (Windows Server 2008 R2 Active Directory) zur Verfügung.

Workstations von Lehrstühlen

Arbeitsplatzrechner, die an unserer Domäne angemeldet sind, können von einer Vielzahl von Vorteilen profitieren:

  • Anbindung an den zentralen Dateiserver: Durch die zentrale Speicherung, haben Sie auf jedem Rechner Zugang zu Ihren Daten und können sogar auf Ihr Linux-Home-Verzeichnis zugreifen. Die Daten werden halbstündlich/stündlich/täglich gesichert!
  • Individuelle Datei-, Drucker-, DNS- und DHCP-Dienste: Je nach Organisation können weitere Projektordner und Drucker eingebunden werden, auf die nur Ihre Mitarbeiter Zugriff erhalten.
  • Automatische Softwareverteilung: Wir spielen für Sie Microsoft-Updates (Windows, Office, etc.) via WSUS ein und bieten Ihnen ab Juli 2011 Betriebssystem- und Softwareinstallationen sowie Softwareupdates (Flash, Java, etc.) via Baramundi-Deployment an.
  • Verzeichnisdienste: Aufgrund der LMU-Accounts können wir individuelle Benutzergruppen anlegen. Diese können sodann für Zugriffsrechte, etc. genutzt werden.

Windows Terminal-Server

Zusätzlich gibt es mehrere Terminal-Server, auf die man von jedem Rechner aus zugreifen kann. So kann die dort installierte Software (MS Office, Adobe Creative Suite, etc.) überall genutzt werden - natürlich ist auch dort das Linux-Home-Verzeichnis eingebunden.


Servicebereich

Aktuelle Meldungen