IT-Service der Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Drucken am privaten Windowsrechner Neu

Port-Weiterleitung mit einem SSH-Tunnel

Um einen ssh-Tunnel aufbauen zu können, benötigen Sie einen SSH-Client.
Installieren Sie also z.B. zunächst PuTTY, eine freie Win32 SSH Implementation.

Öffnen Sie Putty und geben als Hostname den Namen einer Workstation im ASC an.

screenshot putty configuration

Klicken Sie auf der linken Seite auf Tunnel und geben folgende Information ein

Source port: 9100

cups.theorie.physik.uni-muenchen.de:631

Gehen Sie zurück und starten Sie die Sitzung. Sie werden nach ihrem Benutzernamen und Passwort gefragt.

Installieren sie den Drucker

*Stellen Sie sicher, dass Sie administrative Rechte besitzen.

Öffnen Sie auf Ihrem Rechner die Druckerverwaltung. Dazu klicken Sie auf die Schaltfläche Start Systemsteuerung → Hardware und Sound → Geräte und Drucker  →  Drucker hinzufügen

pr01_manager

Der Druckerinstallations-Assistent geht auf.

 

Sie werden aufgefordert den zu installierenden Druckertyp zu bestimmen. Klicken Sie auf Einen Netzwerk-, Drahtlos oder Bluetoothdrucker hinzufügen → Weiter

pr02_prtype

 

Druckerauswahl

pr03_addprt

Suche starten:

  • gewünschter Drucker wird angezeigt → auswählen → Weiter → Drucker wird installiert.
  • gewünschter Drucker wird nicht angezeigt → auf "Der gesuchte Drucker ist nicht ausgeführt" klicken.

 

 

Druckersuche → Drucker unter Verwendung einer TCP / IP-Adresse oder eines Hostnamens hinzufügen → Weiter

pr04_prtcp

 

Drucker Hostname / IP-Adresse

pr05_prip

So finden Sie den Hostnamen bzw. die IP-Adresse des gewünschten Druckers:

  1. auf die Weboberfläche des CUPS-Servers gehen
  2. gewünschten Drucker auswählen und vollständige Adresse (Device URI) kopieren: z.B th-pr-cl1A445b.lokal.theorie.physik.uni-muenchen.de
  3. vollständige Adresse im Installationsmenu unter "Hostname oder IP-Adresse“ einfügen
  4. Weiter

 

Druckertreiber installieren

pr06_prdriver

Druckermodelle sind der CUPS-Seite zu entnehmen

Treiber auswählen → Weiter

 

 

Druckername

pr07_prname

Einen beliebigen Namen für die Druckerliste eingeben → Weiter.

 

Drucker wird installiert.

 

pr09_prshare

Druckerfreigabe → Drucker nicht freigeben → Weiter.

Installation wird abgeschlossen.

 


Servicebereich

Aktuelle Meldungen