IT-Service der Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zugriff auf Windows Terminal-Server

Folgende Windows Terminal-Server stehen an der Fakultät zur Verfügung:

  • ts.physik.uni-muenchen.de (Zentral)
  • ths-sv-ts1 bzw. ths-sv-ts2.server.physik.uni-muenchen.de (Theresienstraße)
  • gar-ts.garching.physik.uni-muenchen.de (Garching)

Zugriff

Linux (Arbeitsplätze)

Von Linux Arbeitsplätzen aus kann man sehr einfach durch das Auführen des Kommandos

win

auf den nähesten Windows Terminal-Server zugreifen.

Linux (Allgemein)

Mittels des Programms freerdp kann auf die Terminal-Server zugegriffen werden. Die Befehlszeile sollte diesem Beispiel folgen:

xfreerdp -f -d AD Servername

Windows

Von Windows aus kann mit dem Programm Remote Desktop Connection auf die Terminal-Server zugegriffen werden. Dies kann sinnvoll sein, wenn z.B. MS Office oder Adobe Creative Suite benötigt wird. Verwenden Sie hierfür die Domain AD.

OS X

Microsoft bietet einen Remote Desktop Client für den Zugriff auf einen Windows-Terminal-Server an:

  • für Mac OS X ab Version 10.4.9 (Tiger) die Version 2.0.1 des Microsoft Remotedesktopverbindungs-Client für Mac im Microsoft Download Center,
  • für Mac OS X ab Version 10.5.8 (Leopard) die Version 2.1.1 des Microsoft Remotedesktopverbindungs-Client für Mac im Microsoft Download Center,
  • für Mac OS X ab Version 10.7 (Lion) den Microsoft Remote Desktop im Mac App Store.

Verwenden Sie auch hier beim Login die Domain AD.

Login

Der Login geschieht über die normale LMU-Kennung, dabei ist - wie immer - Gross- und Kleinschreibung zu beachten. Als Loginname verwenden Sie bitte AD\LMU-Kennung.


Servicebereich

Aktuelle Meldungen