IT-Service der Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Microsoft Software (MSDNAA)

Die Fakultät für Physik hat mit der Firma Microsoft einen sogenannten MSDNAA (Microsoft  Developer Network Academic Alliance) Vertrag abgeschlossen. MSDNAA heißt jetzt "Dreamspark Premium".  Dieser Vertrag beinhaltet, dass im Rahmen von Forschung und Lehre eine ganze Reihe von Microsoft Produkten auf Rechnern der Institute, bzw. auch auf persönlichen PC's von Mitarbeitern und Studenten kostenlos installiert werden kann. Die Bedingungen sind auf www.dreamspark.com nachzulesen.

Hinweis: Der Vertrag gilt ausschliesslich für Mitarbeiter und Studenten der Fakultät für Physik!

Zu diesen Produkten zählen unter Anderem:

  • Alle aktuellen Betriebssysteme von Microsoft
  • Entwicklungssoftware (Visual Studio etc.)

Ausgeschlossen ist lediglich das Office Paket (mit Ausnahme von Access).

Installation

Für die Installation auf Institutsrechnern stehen Volumelizenzen zur Verfügung. Die entsprechenden Lizenzschlüssel und CD Images werden ausschließlich Lehrstuhladministratoren zur Verfügung gestellt. Diese wenden sich für die Zugangsberechtigungen bitte an helpdesk@physik.uni-muenchen.de

Für die Installation auf Ihren persönlichen PCs, können Sie mit Hilfe Ihrer LMU-Benutzerkennung Lizenzschlüssel anfordern und die entsprechende Software auf Ihren PC herunterladen. Die Software dürfen Sie entsprechend der MSDNAA Lizenzbedingungen verwenden, auch nach Ablauf des MSDNAA Vertrags, bzw. Ihres Ausscheidens aus der LMU. Die Lizenzschlüssel die Sie über MSDNAA für die private Benutzung erhalten, können allerdings nur einmalig aktiviert werden. Zusätzliche Schlüssel für Reinstallationen (bzw. für zusätzliche Rechner in normalem Umfang) können Sie aus der dem MSDNAA Portal heraus anfordern, bzw. über helpdesk@physik.uni-muenchen.de Bitte beachten Sie dass der Download nur unter Windows und nur mit dem Internet Explorer funktioniert. Zunächst wird ein unter Windows ausführbares Programm geladen, das dann den eigentlichen Download und die Entschlüsselung des Software Images übernimmt. Dieses Programm ist leider relativ fehleranfällig und verweigert nach drei erfolglosen Versuchen die Mitarbeit. Im Bedarfsfall können wir Ihnen weitere Downloads freischalten.

Client Access Lizenzen (CAL's und TSCAL'S) können wir wegen des hohen Aufwands grundsätzlich nicht für privat genutzte Rechner vergeben. Diese werden ausschließlich für mit Volumenlizenzen installierte Institutsrechner vergeben!

Sicherheitshinweis:

Für die Anforderung der Lizenzschlüssel werden Sie auf eine externe Webseite bei e-academy.com weitergeleitet. Die Anmeldung erfolgt dann über einen SSL verschlüsselten Webservice bei der Fakultät für Physik, d.h. Ihr Passwort wird niemals an e-academy.com übermittelt, lediglich Ihr Benutzername und Ihre Emailaddresse. Sie brauchen also keine Bedenken wegen der Eingabe Ihres Passwortes zu haben. Bitte ignorieren Sie den Registrierungslink auf der e-academy Seite, gehen Sie direkt auf Anmelden und nutzen Sie dort Ihren LMU-Account.


Servicebereich

Aktuelle Meldungen