IT-Service der Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Microsoft Software (Azure Devtools for Education, ex. Imagine, MSDNAA)

Die Fakultät für Physik hat mit der Firma Microsoft einen Vertrag für Azure Devtools for Education geschlossen (früher MSDNAA bzw. Imagine) Vertrag abgeschlossen. Dieser Vertrag beinhaltet, dass im Rahmen von Forschung und Lehre eine ganze Reihe von Microsoft Produkten auf Rechnern der Institute, bzw. auch auf persönlichen PC's von Mitarbeitern und Studenten kostenlos installiert werden kann.

Hinweis: Der Vertrag gilt ausschliesslich für Mitarbeiter und Studenten der Fakultät für Physik!

Zu diesen Produkten zählen unter Anderem:

  • Alle aktuellen Betriebssysteme von Microsoft
  • Entwicklungssoftware (Visual Studio etc.)

Ausgeschlossen ist lediglich das Office Paket (mit Ausnahme von Access).

Zugang:

Sie müssen sich mit einem Microsoft Konto bei der Azure Devtools for Education Webseite anmelden. Sollten Sie noch kein Microsoftkonto besitzen, können Sie sich auf der Seite auch registrieren. Im nächsten Schritt müssen Sie Ihren "Education Status" bestätigen. Benutzen dafür unbedingt Ihre Physik Emailaddresse. Sobald diese Bestätigung erfolgt ist haben Sie Zugriff auf die Software.

Installation auf Institutsrechnern

Für die Installation auf Institutsrechnern stehen Volumenlizenzen zur Verfügung. Die entsprechenden Lizenzschlüssel und CD Images werden ausschließlich Lehrstuhladministratoren zur Verfügung gestellt. Diese wenden sich für die Zugangsberechtigungen bitte an helpdesk@physik.uni-muenchen.de

Sicherheitshinweise:

  • Benutzen Sie für das Microsoft Konto ein eigenes Passwort (auf keinen Fall das LMU Passwort)!
  • Für etwaige Datenmißbräuche auf den Microsoft Webseiten ist die LMU nicht verantwortlich, die Benutzung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko!

Servicebereich

Aktuelle Meldungen